Lauter Krach Festival

18.-19.10. Lauter Krach Festival (Moogulator)

Ich werde Teil dieses Festivals sein, Danke für die Einladung und wer es noch nicht mitbekommen hat – es gibt für Musiker und Interessierte inzwischen einen Videocast auf Youtube mit dem Namen SequencerTalk, wo Dean und ich ein bisschen über alles rund im das Thema sprechen – in loser Reihenfolge.

Doch hier die ersten Daten zum Festival – das findet in Lauter statt, daher der Name „Lauter Krach“ ..
ein kleiner Ort im fernen Osten auf das ich mich freue.

Lauter Krach Festival
Hauptstraße 17 A, 08315 Lauter-Bernsbach
www.lauterkrach.com

ACHTUNG: ich werde um 19:00 pünktlich am Freitag spielen! Das ist der erste Slot!

Freitag 18.10.2019

Freitag 18.10.2019
19.00 Moogulator
20.00 Sans Fin
21.00 Mono Monk/ Kuschnick
22.00 Björn Peng
23.15 Mortaja
00:40 Sarin
01:50 Harsh Mentor
02:50 Philipp Strobel, DJ Paradoid (DJ)

Sonnabend 19.10.2019
18:00 Chaotalion & Emerge
19:00 Maschinenkrieger KR52
20.15 Beinhaus
21:30 Meta Meat
22.45 Blac Kolor
00:00 16Pad Noise Terrorist
01:15 KiEw
02:30 Der Totmacher (DJ)

  • KiEw
  • Sarin
  • Meta Meat
  • Björn Peng
  • Blac Kolor
  • Harsh Mentor
  • Mono Monk
  • Cedric Kuschnick
  • Mortaja 
  • Sans Fin
  • 16 Pad Noise Terrorist
  • Maschinenkrieger KR52
  • Chaotalion & Emerge
  • Beinhaus
  • Moogulator

Lauter Krach Festival returns in 2019!
Including Krach Bräu our handcraft beer!

DJs:
Philipp Strobel, Der Totmacher, 

Motto: MAKE KRACH & LOVE

Live-Termine gelistet bei Bandsintown.com

Frankfurt, Schmerz Event

1.11. Frankfurt „Schmerz-AG“ – S.Kärcher, Morgan King, Moogulator – Grenzerfahrung

FR 1.11. 21:00 Uhr – 01:30

Konzert Siegfried Kärcher (Force Inc.) & Morgan King (UK) & Moogulator (Solingen) & Freunde.
www.4sk.de

Herzliche Einladung zu experimenteller elektronischer Musik, zu Grenzerfahrungen und Austausch.

„Man ist mit sich allein. Mit den anderen zusammen sind es die meisten auch ohne sich. Aus beidem muss man heraus“

Veranstalter: Schmerz-AG – FB Event Link

Schmerz ist das (musikalische) Thema des Abends. Alle teilnehmenden KünstlerInnen lassen uns an ihrer Sicht auf das Thema teilhaben.

Timetable:

Volxküche
Mit sehr scharfem veganem oder tierischem Chili (schmerzhaftes Essen) gegen Spende für die Kinderambulanz

M. (Institut für autonome Begriffsarbeit/IABA)
Äußerung zu: „Schmerz und Awareness“

Fia Fiasko
Ikarus Blood Perfomance

Siegfried Kärcher
Intermezzo

Moogulator
Konzert

Morgan King
Konzert

Morgan King & Siegfried Kärcher
Konzert

Siegfried Kärcher
Konzert

Schmerzjam
Konzert

Abklang

INFO

M. (Institut für autonome Begriffsarbeit/IABA)
Äußerung zu: „Schmerz und Awareness“

Fia Fiasko
https://www.facebook.com/fia.fiasko.52

Moogulator (Solingen)
„Schmerz ist naheliegend Obertonreich, dh – ich werde Stücke und Sounds wählen, die das tun, ich werde viele „Britzelsounds“ einsetzen und letztlich ist das eigentlich nur ein Typ Schmerz. Der Schmerz kann auch warm und tief sein, was ich mit einer Art von Fundamenten und Komplexität umsetzen würde. Ich denke generell eher an einen stillen Schmerz, einen den man selbst verarbeiten muss und mit dem man manchmal auch weiter kommt, einen der emotional wirkt und einen direkten, der durch die Obertöne repräsentiert werden kann.
Die Wirkung ist am Ende natürlich trotzdem meine Musik – aber es wird so umgesetzt, dass das zu spüren ist. Die Arten von Schmerz sind hier sehr persönlich und nicht all zu distanziert, dh – da geht alles rein – bis in das Thema Liebe hinein. Das kann ich nur musikalisch durchführen, viel viel besser als es zu erklären ist.“
https://www.youtube.com/user/Moogulator

Morgan King (UK)
https://youtu.be/pKJ56ID5EL8
https://en.wikipedia.org/wiki/Morgan_King

Siegfried Kärcher (Force Inc./Mille Plateaux)
https://www.facebook.com/www.4sk.de/videos/475835996271173/
https://de.wikipedia.org/wiki/Siegfried_Kärcher

Frankfurt, Schmerz Event
Frankfurt, Schmerz Event
https://www.facebook.com/events/481022785784043/

12/13.10.2019 Düsseldorf DIY Synth & Soundart Convention // DIYsseldorf

13 Acts, 24 Künstler. Soundart-Performances zum lauschen (das ist natürlich mein Part als Moogulator) – Elektro Konzerte zum feiern , Installationen & Workshops

2019 fährt die DIY SYNTH & SOUNDART CONVENTION richtig auf und erweitert sich auf 2 Tage:

Sa. 12.10.19 16:00-23:00 Performances & Konzerte
So. 13.10.19 16-20 Uhr Workshoptag

Euch erwartet die ganze Bandbreite von Crazy-DIY-Soundart bis hin zu feinstem Synth-Electronica –
Kurz: Ausgefallene Konzerten und DIY Soundart zum anfassen, mitmachen und staunen.

Das genaue Programm / Lineup hier!

Moogulator im Weltkunstzimmer / Musikzimmer in Düsseldorf (eigentlich ja DIYsseldorf) – live!

So das Programm steht fast – BITTE Teilen! Von Künstlern für Künstler DIY or DIE!

Sa. 12.10.19 16:00-23:00 Performances & Konzerte
Eintritt: Frei!

16:00-16:20 Doors / Einlass

16:20-16:40 Hasenjäger (Marcelo Alaniz & Copper Beach
Noise/Lärmbelästigung

16:40-17:00 Astron Baits/ Ambient chime penetration

17:00-17:20 Monophob -live- – Modular Live Set mit DIY Tools, Sampling und Fieldrecordings

17:20-17:40 Hahn Solo & Gerko Wolfsdorf / Grand art Urologie, Vertonung nach warhren Begebenheiten. Fondue a la croix

17:40-18:00  LogoRok DIY modular synthesizer, drones, noise und seltsame Geräusche

18:00-18:20 Mischa Ovtchinnikov Das Programmieren des Menschlichen Biocomputers 

18:20-18:40 Dr. Schmitt / Norman KinkySounds 
Presenting the fabolous Windmachine & DIY Synth

Pause // talk to the artist about their crazy soundmachines!

Weiter am 12.10. Konzert: 

19-19:40 Duo Angermann / Kraft ehem. EF Elektrofrühstück“ Modular & Percussions
19:45-20:25 rhein
23:30-21:10 Stefan Yürke
21:15-21:55 Moogulator
22:00-22:40 Siegfried Kärcher
23:00 Ende

So. 13.10.19 16-20 Uhr / Konzert, Performances, Tech Talk und Workshop // Begrenzte Teilnehmerzahl!

VKK 8€ + 1€ Gebühr vvk@weltkunstzimmer.de 
Tageskasse 15€

1 Konzert, 2 Performances & Tech Talk und Workshop

16:00-18:00 SYNTHONIE, Konzert und Tech Talk – How to tame your AI and build digital future instruments (Ankündigung wird noch aktualisiert!)

18:00-20:00 Performance und Workshop Sounds entdecken mit TAKA KAGITOMI (http://kagitomi.com/) (TBC!) & DR. Schmitt – build the simplest Soundmachine!

Achtung es können sich noch Änderungen ergeben :D

https://www.facebook.com/events/377836199814085/

Organisiert von Dr. Schmitt und den beteiligten Künstlern
DIY or DIE!

@WELTKUNSTZIMMER Ronsdorfer Straße 77a, 40233 Düsseldorf